Random Article


Pfaff Ambition 1.0

 
Pfaff Ambition 1.0 Test
Pfaff Ambition 1.0 Test
Pfaff Ambition 1.0 Test

 
Zusammenfassung
 

Stichprogramme: 136
 
Stichlänge: 5 mm
 
Stichbreite: 8 mm
 
Knopfloch: 1-stufig, vollautomatisch
 
Garantie: 2 Jahre
 
Gewicht: 9 kg
 
Größe: 44 cm (Breite) x 18,5 cm (Tiefe)
 
Marke:
 
Typ: ,
 
Bedienung
 
 
 
 
 


 
Funktionsumfang
 
 
 
 
 


 
Preis-/Leistungsverhältnis
 
 
 
 
 


 
Eignung für Hobbynäher
 
 
 
 
 


 
Qualität
 
 
 
 
 


 
GESAMT
 
 
 
 
 


Hier bewerten:
216 Kundenbewertungen

 

Positives


  • dreifaches LED-Nählicht
  • stufenlose Nähfußdruckeinstellung
  • 7-Segment-Transporteur
  • PFAFF IDT System für Obertransport

Negatives


  • kein Fadensensor
  • kein Nähfußlift
  • keine Schnittstelle


3
Posted 15. Februar 2012 by

 
Ausführlicher Testbericht
 
 

Mehr zur Unbekannt Pfaff Ambition 1.0 Elektronische Freiarm-Nähmaschine mit 136 Stichen

Unbekannt Pfaff Ambition 1.0 Elektronische Freiarm-Nähmaschine mit 136 Stichen
3.6 von 5 Sternen (8 Bewertungen)

Unverbindliche Preisempfehlung:
Preis: EUR 1.160,58
1 Schnäppchen-Angebote verfügbar ab EUR 1.160,58

» Schnäppchen anzeigen

Mit der Pfaff Ambition 1.0 preist der renommierte Hersteller einen innovativen Nähcomputer für Anfänger an. Hierbei sollen alle Anwender von einer Vielzahl an technischen Finessen profitieren können, was sich in einem mitunter hohen Anschaffungspreis wiederspiegelt. So verwundert es kaum, dass sich ein dreifaches LED-Nählicht vorfindet, das für eine perfekte Ausleuchtung sorgen soll. Hinzu kommt ein horizontales Greifersystem, das professionelles Nähen ermöglichen soll. Gerade mit dieser Kombination aus hoher Einsteigerfreundlichkeit und technischen Finessen möchte der bekannte Hersteller potentielle Kunden locken. Wir als kompetentes Test-Team haben uns jedoch nicht von den gut klingenden Werbeversprechen einhüllen lassen und haben die Pfaff Ambition 1.0 Nähmaschine umfassend getestet. Die Resultate lassen sich dem nachfolgenden Text entnehmen.

Der Funktionsumfang und Preis der Pfaff Ambition 1.0

Pfaff Ambition 1.0: Platz 2 in 2012

Pfaff Ambition 1.0: Platz 2 in 2012

Bereits das Aussehen dieses Exemplars kommt futuristisch daher und unterstreicht den technischen Charakter! Die geschickte Platzierung des LCD-Displays sorgt dafür, dass man alle essentiellen Angaben während des Nähens stets im Blick behalten kann. Das eigentliche Highlight ist jedoch der patentierte Original Pfaff IDT-Ober/Untertransport. Hierbei soll es nach Herstellerangaben keine Rolle spielen, ob selbst feinste Stoffe oder auch mehrere Lagen zum Einsatz kommen. Dank der technischen Innovationen soll kein Stück Stoff mehr verrutschen.

In unserem Test bestätigte sich dies auf eindrucksvolle Weise. Der absolut gleichmäßige Transport überzeugte selbst uns Experten. Darüber hinaus kann von einem mechanischen Nadeleinfädler profitiert werden. Diese Nähmaschine hat jedoch einiges mehr zu bieten, wie wir kurze Zeit später feststellen durften! So finden sich stufenlose Nähfußdruckeinstellung vor, die ein Arbeiten nach individuellen Bedingungen zulassen, ohne auf die nötige Präzision verzichten zu müssen. Hinzu kommt durchschnittliche Verarbeitungsqualität in allen Bereichen, die für eine hohe Langlebigkeit dieser Nähmaschine spricht. Die Stichwahl erfolgt über Drucktasten, wobei die Nähgeschwindigkeit über einen Maschinenregler sowie einen Fußanlasser eingestellt werden kann. Mit einem Preis von 800,00 Euro kann der Nutzer erste Erfahrungen in der Näharbeit sammeln und zudem auf moderne Technik vertrauen!

Fazit zum Pfaff Ambition 1.0 Test

Kurz und knapp: Die Pfaff Ambition 1.0 bietet alles, was man für den Einstieg in die Näharbeit benötigt. Gerade Personen, die auf computergesteuerte Technik nicht mehr verzichten möchten, werden in diesem Modell das richtige Gerät finden! Das absolute Highlight ist der original Pfaff IDT-Ober/Untertransport, der das mögliche Einsatzgebiet äußerst breit gefächert gestaltet und von kleinen Arbeiten bis hin zu Großaufträgen alles bewerkstelligen kann, was das Herz begehrt. 29 seitliche Nadelpositionen runden den stimmigen Funktionsumfang der Pfaff Ambition 1.0 Nähmaschine perfekt ab und sorgt dafür, dass selbst Anfänger von vielen Features profitieren können.

Kaufen: Pfaff Ambition 1.0 Nähmaschine günstig kaufen
Diskutieren: Fragen? Thema im Nähforum unter Pfaff Nähmaschinen erstellen


3 Comments


  1.  
    Emma

    Ich bin von dieser Nähmaschine ein bisschen enttäuscht. Vor ca. einem Jahr habe ich die Maschine erworben und war der Meinung, dass ich für den Preis etwas Vernünftiges erworben habe.
    Momentan ist die Maschine zur Reparatur. Nach nur einem Jahr!

    Während der Arbeiten sind einige Sachen aufgefallen, die nicht richtig sein können. In der Anleitung steht, dass alle Stiche, bis auf den Knopflochstich, sich spiegeln lassen. Das ist aber gar nicht der Fall. Hat schon mal jemand versucht den Overlockstich zu spiegeln? Das geht nicht. Ich habe jetzt zwei Emails zu Pfaff geschrieben und bekomme keine Antwort. Wenn der Untertransport versenkt wurde, kann es schon mal sein, das man eine Stunde rumfummelt, weil er nach dem Aktivieren den Stoff nicht transportiert. etc .
    Ich finde, die Software ist nicht wirklich gut gelungen und schränkt die Maschine in den Grundfunktionen zu sehr ein.
    Ich würde mir die Pfaff Ambition nicht wieder kaufen.




  2.  
    Natalie

    Die Nähmaschine verspricht nicht das, was sie eigendlich soll. Z.b. funktioniert das Knopflochnähen nicht richtig, ich habe dadurch manche Kleidungstücke schon ruiniert. Dann ist der Overlockstich auch problematisch, es kommt dabei oft zur Stau. Ich würde diese Nähmaschine auch nicht wieder kaufen. Sie verdient eher den 5. Platz als 2.




  3.  
    Sylvia
     
     
     
     
     

    Nach langem Suchen hatte ich mich für die PFAFF Ambition 1.0 entschieden !

    Nicht nur das Design hatte mich überzeugt, sondern auch der fantastische Ober- und Unterfusstranort, welchen sonst nur Industriemaschinen bieten.

    Das Einfädeln geschieht automatisch und zu jedem Programmstich wird einem der passende Zubehörfuss angezeigt.

    Sehr eindrucksvoll war auch das zusätzlich erhältliche Fusssortiment, das m.E. nur PFAFF so bietet.
    So habe ich mir den Fuss „Pfaff Gummiband IDT“ für 19,80 € und den „Pfaff Nähzugabefuss IDT“ für 18,90 €, sowie den „Pfaff Nähabstandshalterfuss“ für 18,90 € gleich mit dazu gekauft !

    Super ! 1. Platz.





Leave a Response


(required)