Random Article


Singer Talent 3321

 
Singer Talent 3321 im Test
Singer Talent 3321 im Test
Singer Talent 3321 im Test

 
Zusammenfassung
 

Stichprogramme: 21
 
Stichlänge: 4 mm
 
Stichbreite: 6 mm
 
Knopfloch: Ja, vierfach.
 
Gewicht: 6,4 kg
 
Größe: 390 mm / 170 mm
 
Technische Details: Nählicht: Glühbirne; Automatischer Einfädler;
 
Marke:
 
Typ:
 
Bedienung
 
 
 
 
 


 
Funktionsumfang
 
 
 
 
 


 
Preis-/Leistungsverhältnis
 
 
 
 
 


 
Eignung für Hobbynäher
 
 
 
 
 


 
Qualität
 
 
 
 
 


 
GESAMT
 
 
 
 
 


Hier bewerten:
168 Kundenbewertungen

 

Positives


  • Einfache, benutzerfreundliche Handhabung
  • Programmvielfalt mit 21 Nähprogrammen
  • Solides Gehäuse aus Metall
  • Stichlänge und -breite sind variabel wählbar

Negatives


  • keine Stiche oder persönliche Einstellungen können gespeichert werden
  • Kein Knopfannähprogramm
  • Nähen nur mit Fußanlasser


0
Posted 17. September 2012 by

 
Ausführlicher Testbericht
 
 

Der Nähmaschinenspezialist Singer beschreibt die Talent 3321 als einen robusten, zuverlässigen Begleiter, der für jede Art von Näharbeiten eingesetzt werden kann. Egal, welcher Stoff benutzt wird und ob Nutz-, Stretch- oder Zierstiche verwendet werden, die Talent 3321 soll keine Wünsche offen lassen. Aber ist dieses „Talent“ wirklich so multifunktionell? In einem umfangreichen Test wird überprüft, ob die Funktionen mit dem Preis übereinstimmen. Auch verschiedene Vor- bzw. Nachteile werden genannt, so dass sich schon vor dem Kauf dieser Nähmaschine klar gemacht werden kann, ob diese den jeweiligen Ansprüchen gerecht wird. Für einen guten Überblick sorgt eine Punktevergabe, die in unterschiedlichen Kategorien durchgeführt wird.

Funktionsumfang Singer Talent 3321

Die Singer Talent 3321 verfügt über vielerlei Komfort, der den Umgang erleichtert. Neben einem praktischen Freiarm, gibt es eine Auswahl von 21 Nähprogrammen, zu denen sowohl Nutz- als auch Zier- und Stretchnähte und ein 4-Stufen-Knopfloch gehören. Das Einfädeln wird durch einen praktischen Nadeleinfädler kein Problem mehr darstellen, genauso wie der Austausch des Nähfußes bzw. der Spule, was durch ein Schnappsystem bzw. dem „TopKlick-System“ (simples Einlegen der Spule von oben) geschieht. Da auch die Längen (0-4mm) und Breiten der Stiche teilweise stufenlos reguliert werden können, gelingt es leicht, etwas Individuelles zu schaffen.

Zusätzlich überzeugen ein besonders hoher Nähfußdurchlass und ein umfangreiches Zubehör, welches erlaubt, sofort mit dem Nähen zu beginnen. Im Gegensatz dazu ist es jedoch bedauerlich, dass die Nähmaschine nur durch den Fußanlasser betrieben werden kann und keine Programme gespeichert werden können.

Singer Talent 3321 – der Preis

Die Singer Talent 3321 besitzt eine unverbindliche Preisempfehlung von ca. 250€, tatsächlich kann sie aber auch schon für 150-180€ im neuen Zustand erworben werden. Letztere Preisspanne steht in einem sehr guten Verhältnis zu der gebotenen Qualität des Stichbildes, welches je nach Nähprogramm zwischen gutem Durchschnitt und ausgezeichneten Ergebnissen liegt. Aber auch das Preisleistungsverhältnis bei 250€ ist gut, da die Maschine neben guten Stichbildern auch selbst über eine gute, qualitativ hochwertige Verarbeitung aus soliden Metall verfügt und etliche Funktionen besitzt.

Schlusswort zur Singer Talent 3321: wahres Talent

Die SINGER Talent 3321 überzeugt. Sowohl die Qualität, der Preis und die Funktionen lassen keine Wünsche offen. Besonders für Einsteiger eignet sich die Nähmaschine, da sie über eine unkomplizierte Handhabung und hilfreichen Komfort verfügt. Aber auch für langjährige Hobby-Näherinnen und –nähern stellt die Talent 3321 eine gute Möglichkeit dar, zu experimentieren und Individuelles zu schaffen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Talent 3321 ein wahres Talent ist – und zwar ein Allroundtalent, mit welchem der Spaß garantiert wird und welches sich für die verschiedensten Arbeiten eignet.

Kaufen: Singer Talent 3321 Nähmaschine günstig kaufen
Diskutieren: Fragen? Thema im Nähforum unter Singer Nähmaschinen erstellen


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)